Samstag, 30. Januar 2010

Ich spinne weiter

Von meinem ersten Spinnversuch neulich hatte ich noch einen Rest unverzwirnte Merino übrig. Und da ich nicht wusste, was ich damit machen soll, weil ich grad kein Pendant zum Verzwirnen da hatte, hab ich mich gleich mal im Navajo-Verzwirnen versucht. Die Theorie hatte ich mir bei Youtube angeschaut, nun galt es also, diese in die Praxis umzusetzen.
merinonavajo_3
Ein wüstes Durcheinander ist es geworden.
merinonavajo_1
Mal hat es gut geklappt, mal nicht so gut, und als ich in meinem Empfinden den Dreh raus hatte, war der Faden alle.
merinonavajo_2
Schade, dass der Faden nicht länger war, das Navajo-Verzwirnen hat richtig Spaß gemacht.
Und weil ich nicht wusste, was ich mit diesen 3 Gramm mit einer Lauflänge von 11 Metern (kühn hochgerechnet bei dieser Minimenge: 365 Meter auf 100 Gramm) anfangen sollte, wurde ich kreativ. Darf ich vorstellen? Der Navajo-Wurm:
merinonavajo_5
Hier noch drinnen in der Zimmerpflanze, hat er sich dann schon bald nach draußen gewagt.
merinonavajo_4
Jetzt hat er mir erzählt, dass er es draußen schöner findet und gern mal eine Reise unternehmen würde. Na, mal sehen, ob ich ihm das erlaube ;)

Und dann habe ich meine Spindel gleich mal neu in Aktion gebracht.
neuseeland-blaulila_1
Die Fasern, von Sandy gefärbtes Neuseelandlamm, sind ein Traum.
neuseeland-blaulila_4
Und der Faden wird ganz schön dünn.
neuseeland-blaulila_2
Richtig dünn.
neuseeland-blaulila_3
Da hab ich noch einiges vor, bis ich damit fertig bin. :)


Kommentare:

bollwerk hat gesagt…

dieser wurm ist ja wirklich allerliebst :)
und der zweitgesponnene faden sieht schon sehr professionell aus - hut ab!
sagt
der herr k

frau wo aus po hat gesagt…

der wurm ist einfach nur klasse!!
liebe grüße
schickt frau wo

Anonym hat gesagt…

bin begeistert...
und freue mich weiter...
GLG an dich *_*

Andrea62 hat gesagt…

schon solch ein wurm wäre es wert, sich von den spinnviren infizieren zu lassen. und irgendwie wirkt es... ich MUSS solch eine schöne handspindel haben!
liebste grüße von andrea

Sandy hat gesagt…

Na was seh ich denn da! Tolle Spindel, tolle Fasern und was für ein super dünner Faden.
Wolltest du nicht bei mir spinnen lernen? Ich glaub eher ich sollte mir bei dir was abgucken!
Weiter so!!!
GLG
Sandy