Dienstag, 6. Januar 2009

Der Rest zu Weihnachten

Vor Weihnachten konnte ich zwei Strickwerke noch nicht präsentieren, das möchte ich hiermit nachholen.
Zum Einen Mojos für meinen Vater:
Die ersten Mojos meines Lebens sind aus Zauberwiesen-Wolle, Farbe Kaffeebraun, und wurden mit 2,5er-Harmony-Nadeln verstrickt. In Größe 43 bringen sie 75 g auf die Waage.
Zum Anderen einen Schal für meine Mutter.Das Muster habe ich aus dem Buch "Stricklounge" von Topp Handarbeiten. Er ist immerhin stolze 163 cm lang und wiegt 202 Gramm. Gestrickt habe ich ihn aus Lana Grossa "Chiara" mit einer 5,0-KnitPicks-Rundstricknadel. Socken und Schal wurden beide am 22.12. im Zug (Socken) bzw. auf dem Sofa der Schwiegereltern fertig - gerade noch rechtzeitig. Puh!

Kommentare:

Sonnenblume Mneme hat gesagt…

Toll, der Schal ist einfach Wahnsinn :) Und soooo ordentlich.
Sehen wir uns heute?

Mascha hat gesagt…

Ja, ich komme heute. Und ich freue mich schon sehr!
Danke für dein Kompliment! Hab mich sehr gefreut.