Donnerstag, 14. Mai 2009

Karpfen floral (21/09)

Zurzeit läuft das Sockenstricken zäh. Könnte daran liegen, dass ich momentan unter dem Motto "schnell mal noch ferddich wern" hauptsächlich an etwas anderem stricke (wer sich nicht mehr erinnert, hier ganz unten ein Kostpröbchen). Gestern sind mir dennoch wieder einmal Socken von den Nadeln gehüpft.
51_Koi I
Die Fakten: Größe 37 (dieses Mal wirklich, danke, Andrea, fürs Testen!), 75/25-SoWo von Tausendschön in der Farbe "Koi", 64 Maschen, das Bündchen nach dem Muster "Zigzag Anklets" aus "Knitting Socks with Handpainted Yarn", Gesamtverbrauch 73 Gramm. Die Socken sind schon auf dem Weg nach Kiel.
51_Koi II
Und mit diesem Bild atmen wir alle Sorgen aus uns heraus und tanzen zum folgenden Lied:

Kommentare:

elliko hat gesagt…

Liebste Antje,ja,zu dem Lied kann man wunderbar abtanzen,wenn auch Deine Version am Mittwoch noch mehr alle Sorgen vergessen ließ.Die Fotos sind aber wirlich schön
geworden,eben wie die Socken halt.Sei ganz herzlich umarmt
von Deiner Elke

klemens hat gesagt…

meine lieblingszeile ist "sogar dich, du sackgesicht" - diese socken sind ein traum. indeed.
umarmend
der klemens

Mneme hat gesagt…

Hihihi :) Ich bin doch ein Sonnenblümchen

träller: "Ich bin ein Sonnenblümchen im Sonnenschein ..."

Und Kois gibs hier ganz ganz viele, deswegen kann ich Dir sagen, dass sie wirklich ganz ähnlich aussehen!

Nochmal ne Umarmung :)
Mneme