Mittwoch, 10. März 2010

Februarsocken (07/10)

Diese Socken sind schon ein kleines Weilchen fertig - die Februarsocken aus meinem Sockenclub:
sidestep_1
Orangefarbener Drachenwolltweed "Indian Summer" in Kombination mit dem Muster Sidestep (Ravelry-Link), 64 Maschen am Fuß, 68 Gramm (mittlerweile) bei Größe 39, 2,5er-Dafürstäbchen.
sidestep_2
Das Muster ist sehr leicht zu merken. Mein Gesicht wurde nur etwas lang, als ich sah, dass die Socken toe-up gestrickt werden. Das find ich eigentlich "eher so mittel". Aber meine Skepsis war schnell überwunden, das System aus dieser Anleitung ist wirklich gut. Da habe ich sogar bei der Ferse verstanden, was ich tue.
sidestep_5
Im Großen und Ganzen wurde ich mit der Anleitung aber nicht so richtig warm. Und als sich dann bei der ersten Socke peu à peu rausstellte, dass die Socken zu Kniestrümpfen werden, war es aus. Die erste Socke hab ich noch so lang, wie in der Anleitung angegeben, gestrickt, bei der zweiten hab ich dann beschlossen, dass Knümpfe nicht so mein Fall sind. (Man hätte ribbeln können, aber darauf kam ich in dem Moment gar nicht, eine Schere lag mir viel näher und schnipp-schnapp...)

Heute mal keine Musik, sondern ein Bild. Der Schnittlauch sprießt.
lauch1
Ergo: Der Frühling kommt. Was für eine schöne Nachricht!

Kommentare:

Wapiti hat gesagt…

Ui, was für ein schönes Muster! Und die Februar-Socken schon fertig - Du bist toll :)))

Und dann auch noch ein "der-Frühling-kommt"-Bildchen - muss ich vielleicht doch keinen dreimetersechzigSchal einpacken? *grübel*

Kurz: Ich bin begeistert - von allem :)

Umarmend,
Wapiti

ralina003 hat gesagt…

Die sind ja toll geworden! So ein schönes leuchtendes orange. Und das Muster ist herrlich. Muss ich gleich mal vormerken.
Liebe Grüße,

Steffi

Maschenerie hat gesagt…

Sehr schön geworden die Socken. sowohl Farbe als auch Muster gefallen mir sehr.
Und: Ja, der Frühling kommt hoffentlich endlich.
LG Sabrina