Samstag, 6. März 2010

Nachträge

Eins mal gleich vorneweg: Heute gibt es einige Fotos.

Zunächst einmal noch ein Nachtrag zu meinem etwas kryptisch gehaltenen letzten Eintrag.
Das Spinnen hat mich ja ratzfatz infiziert. Einen Monat, nachdem ich eine Spindel geschenkt bekam, hab ich mir ein Spinnrad bestellt, obwohl ich selbst noch nie selbst an einem Rad gesessen habe. Knapp vier Wochen später war es dann endlich da. Und das ist sie nun: Meine Suzie Pro von Majacraft.
spinnert_01
Mit einem schwarzen statt einem grünen Rad - und ich liebe sie, meine Susi.
Und woran zeigt sich, dass es genau die richtige Entscheidung war? Ich übe nicht nur fleißig, sondern flitze auch immer mal, wenn ich eigentlich grad was anderes mache, hin zur Susi, um sie einfach nur anzulächeln. Fein!
spinnert_02
Natürlich musste ich sie gleich austesten. Die allerersten Versuche waren totaler Murks, mit dem Drall habe ich ein bisschen hin- und herprobiert.
spinnert_03
Aber so langsam bekam ich den etwas besser Dreh raus.
spinnert_04
Und so habe ich bei meinem ersten Versuch zuerst dunkelrote Merinoreste, dann weißes Falkland, dann graue Hollandwolle, dann bunten Firestar, zwischendrin mal ein Minimü rote Filzwolle (erwies sich als gänzlich ungeeignet), später dann messingfarbene Merino und am Schluss, im Wechsel mit Sandy, die das Rad unbedingt ausprobieren wollte, noch etwas altrosafarbene Merino-Tussah-Mischung verwurschtelt.
spinnert_08
Weil ich keine Lust hatte, noch eine Spule zu bespinnen, da ich das bis dato Gesponnene eh zu nix verwenden kann, hab ich mich gleich mal am Navajoverzwirnen versucht.
spinnert_10
Und irgendwie find ich das Gewurschtel auch recht hübsch,
spinnert_09
auch wenn es meinen strengen Qualitätsanforderungen natürlich längst nicht Genüge tut. ;)
spinnert_11
Diese 47 Gramm haben eine Lauflänge von 89 Metern, das macht immerhin hochgerechnet ungefähr 190 Meter auf 100 Gramm.
Die nächsten Faserpröbchen sind schon angesponnen. Ganz überheblich: Es wird. :)

Und nachtragen möchte ich auch noch einen meiner letzten Spinnversuche auf der Spindel.
spinnert_05
11 Gramm Grey Gotland.
spinnert_07
Die bringen es auf 56 Meter, das wären bei 100 Gramm 510 Meter.
spinnert_06
Und im Vergleich noch mal das Spinnrad-Gewurschtel und das Spindel-Gotland:
spinnert_12
David vs. Goliath ;)


Kommentare:

Wapiti hat gesagt…

Vom produktiven Spinnen versteh ich ja nix, doch ich freu mich sehr mit Dir mit über Deine Susi.
Mir fällt dazu spontan Gscheidle ein.... ;-)

Umarmend,
Wapiti

tientje hat gesagt…

Das versteh ich total. Hab am We gelernt mit der Handspindel zu arbeiten. Und überleg nun auch schon, wo ich genügend Geld für ein Spinnrad herbekomme :-)