Sonntag, 9. August 2009

Nightswimming (35/09)

Doch, doch, ich stricke noch. Aber derzeit herrscht großes UFO-Chaos und irgendwie hakt es. Trotz aller Widrigkeiten habe ich dennoch vor ein paar Tagen schon ein Paar Socken fertig bekommen, das mittlerweile beim Empfänger angekommen sein sollte:
DSC00601
Einfache Stinos aus Zitron Trekking XXL mit ein paar linken zwischen den insgesamt 68 Maschen, vernadelt mit meinen heißgeliebten 2,5er-Dafür-Stäbchen, Gewicht bei Größe 41/42 75 Gramm.
DSC00604
Die Wolle habe ich aus der Wollstube Wollin und ich liebe sie - die Wolle und die Wollstube.

Dazu passt farblich folgendes Lied. Die Band mag ich sehr gern leiden und habe sie das erste Mal auf einer CD des Sockenempfängers gehört. Und bei der derzeitigen Hitze ist die Vorstellung, nachts schwimmen zu gehen, eine sehr verlockende.

Kommentare:

Wapiti hat gesagt…

Die sind ganz wunderbar die Socken. Und die Wolle kommt so gestinot richtig toll zur Geltung.
Fein :)
Übrigens: Dayswimming ist bei diesen Temperaturen auch nicht schlecht ;)
Frisch gekühlte liebe Grüßle,
Wapiti

bollwerk hat gesagt…

tolle socken, tolles lied, tolle mascha - was kann mensch mehr wollen?
fragt sich ernsthaft
der herr k