Mittwoch, 25. Januar 2012

Warme Hände

Passend zur ersten Mütze aus diesem Post wollte ich zu Weihnachten Stulpen verschenken. Nach einer längeren Suche in den Tiefen der Ravelry-Datenbank fand ich das perfekte Muster, holte noch flugs die passende Wolle aus der Stadt (es ist ja nicht so, dass ich keine Wolle hätte, aber das ist ja wie mit den passenden Ohrringen/Schuhen/Handtaschen...).
Und schwupps waren die Stulpen fertig:
11-12-19_stulpen1_2
Ein Farbverlaufsgarn in fröhlichen Grautönen für die innere Lage, ein weinrotdunkles Garn für die obere Schicht. Für die Daumen, die erst am Ende angestrickt werden, habe ich ein wenig getrickst, damit das mit dem Farbverlauf passt, aber: passt.
11-12-19_stulpen1_4
Lana Grossa "Bingo" und "Bingo Print"
"Chimera" von Julia Müller
Größe M
142 Gramm
4er-Knitpro-Nadeln
11-12-19_stulpen1_3
Und es wurde sich darüber gefreut. Schön!

Kommentare:

stellaluma hat gesagt…

Wunderschön sind die Stulpen - und eine perfekt Länge um die Arme zu wärmen. ♥

gift.raum hat gesagt…

selten so wundertolle wunderschöne stulpen gesehen!!!

Jojo hat gesagt…

Sie sind einfach toll!!!!!!!!!!!!!!!!!

Klara hat gesagt…

Das sind wirklich mal ganze besonders originelle Stulpen - ich hab noch nie welche gestrickt - nur versucht und bin gescheitert :)

LG Klara

Mneme hat gesagt…

Oh schick! Darüber hätte ich mich auch gefreut :)

SylviaS hat gesagt…

was für geniale stulpen :) ich bin begeistert!

liebe grüße sylvia

PerlenSockenTick hat gesagt…

Boah, die finde ich so megaklasse, dass ich mir die Anleitung sofort gekauft habe. Selten so schöne Handlinge gesehen!!!

LG Ruth

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich bin auch von diesen Stulpen begeistert und habe versucht diese nachzustricken. Ist nur ein Problem das ich keinerlei Englisch kann und die Strickanleitung ist nur in dieser Sprache zu bekommen. Hat jemand eine Übersetzung oder kann mir anders helfen.
Liebe Grüße
Kai

Frau Mascha hat gesagt…

hallo kai,

eine deutsche übersetzung dieser anleitung gibt es, soweit ich weiß, nicht. bist du mitglied bei ravelry?

liebe grüße,
frau mascha

Anonym hat gesagt…

Hallo Frau Mascha,
nein bin ich nicht.
Gruß Kai