Montag, 9. Januar 2012

Maßarbeit (15/11)

Das letzte Paar Socken 2011 war echt auf Kante genäht: Zu verschenken war es am 25. Dezember, fertig wurde ich damit am 24. abends kurz vor 12. Puh!
11-12-26_joe_2_2
Die Designerin erkennt man am typischen "Yarnissima"-Spickel. Ihre Designs mag ich supergern leiden, die Anleitungen sind toll und nachvollziehbar geschrieben (so auch hier: Wenn was nicht stimmte, so lag es an mir, was dazu führte, dass ich die erste halbe Socke noch mal ribbeln durfte...) und die Socken sind einfach immer ein Hingucker.
11-12-26_joe_1_2
Spiros 6fach-SoWo "Herbstzauber"
"Saviano" von Yarnissima
Größe 38
92 Gramm
3er-Knitpro-Nadeln
11-12-26_joe_1_3
Und das Beste (und irgendwie ja auch Wichtigste): Die Socken a) gefallen und b) passen. Uffz! Sonst wäre es dann wirklich zu spät geworden...

Kommentare:

Traudel hat gesagt…

..........die Wolle ist wunderschön in der Farbe und die Socken selber sind: will ich selber behalten Socken.

Dieser Spickel sieht umwerfend aus, so daß ich mich auch mal an ihn wagen werde.

Liebe Grüße Traudel

Jojo hat gesagt…

Und sie tragen sich erst einmal ... einfach super in diesen warmen Socken!
Danke!

Torsten hat gesagt…

Gefällt mir! Und danke unbekannterweise für den Backlink auf die Bördebehörde!