Samstag, 14. März 2009

Farbe bekennen (12/09)

Vorgestern fertig gestrickt, gestern fertig gemacht, heute im Blog: Neue Socken!
38_Batiksocken Anfang
Doch ich gebe zu: So wie auf dem oberen Bild waren die Socken noch nicht ganz fertig. Nach Abbinden der zweiten Socke verwandelten 3 Tütchen Kool-Aid (Cherry, Black Cherry und Blastin' Berry Cherry), etwa ein Liter Wasser, ein Topf, ein Herd und ein bisschen Zeit das unschuldige Weiß in schönes, kräftiges Rot:
38_Batiksocken Detail
Und so sehen sie fertig aus, die Batiksocken:
38_Batiksocken
Jede Socke hat eine seitliche Dehnungsfuge, eine ganz normale Herzchenferse ohne Schnickschnack und eine ebenso unspektakuläre Bandspitze. Gestrickt wurden sie
mit 2,5er Stäbchen aus 68 Gramm ONline Supersocke Linie 3 in Weiß für die beste Trauzeugin der Welt. Dank der lieben Andrea (tausend Dank für deine Geduld!) stimmt die Größe jetzt auch halbwegs (37/38), hatte mich doch der Ribbelvirus infiziert*: Bei der ersten Socke geriet mir der Fuß viel zu lang (also Spitze und ein paar Runden mehr aufgeribbelt und die Spitze etwas früher begonnen), bei der zweiten Socke stellte ich beim Maschenaufnehmen aus der Fersenwand fest, dass ich die Ferse über die falschen zwei Nadeln gestrickt hatte (klar, was zu tun war, leider...). Der Aufwand hat sich aber gelohnt!

*Leider kann ich sagen: Ich bin noch nicht genesen von diesem Virus. Bei dem Sockenpaar, das ich gerade auf den Nadeln habe, habe ich auch schon zwei Mal ribbeln "dürfen", und ich bin noch nicht einmal an der Ferse der ersten Socke...

Kommentare:

Deichlicht hat gesagt…

sieht toll aus, kann man dass auch mit normaler Textilfarbe aus dem Geschäft machen?
Lg vom Deich

Andrea62 hat gesagt…

Ja ja, die Viren. Den Ribbelvirus habe ich mir nicht eingefangen (hoffe ich mal), aber den Batikvirus... Die ersten weißen Socken sind auf den Nadeln. Ich finde deine wunderhübsch. Die Farbe ist genial. Mal schauen, was ich so zusammenbrauen werde.
Liebste Grüße und bis Mittwoch!
Andrea

Mascha hat gesagt…

Danke ihr beiden! :$
Ich denke, dass man auch mit normaler Textilfarbe färben kann. Ich hatte allerdings keine Textilfarbe im Haus und keine Zeit, in die Stadt zu fahren.
Der Ribbelvirus scheint sich auch wieder verzogen zu haben, beim nächsten Paar ist die erste Socke mittlerweile auch kurz vor Fertigstellung. Dann muss ich allerdings schnell mal noch ein anderes Paar dazwischen schieben.
Ich freue mich schon sehr auf Mittwoch! Ich bin schon sehr auf deine Batiksocken gespannt, liebe Andrea!

Mneme hat gesagt…

Sehr schick - finde diese Idee der Farbgebung ja auch interessant. Und Deine sehen fast aus wie Fliegenpilze :)