Montag, 7. November 2011

Noch mehr Eulen

Wenn einen einmal ein Virus packt...
11-10-20_eule_2
Woll Butt "Elena"
Night Owl aus "Irresistible Gifts to Knit, Volume II"
93 Gramm
3er-Knitpro-Stäbchen
11-10-20_eule_3
Was man sonst ja nicht so gut sieht: Die durchaus hinreißenden Eulenfüße.
11-10-20_eule_4
Und weil aller guten Dinge ja drei sind, habe ich gleich noch eine Eule hinterhergeschoben.
11-11-07_eule3_2
Atelier Zitron "Unisono" und Atelier Zitron "Lifestyle"
wie oben
97 Gramm
3,25er-Knitpro-Stäbchen
11-11-07_eule3_1
Diese hier hat nur kurz auf dem Baum gesessen und ist kurz darauf bis nach Amerika geflogen. Hoffentlich hatte sie ein Äpfelchen für den Weg eingepackt.
11-11-07_eule3_3
Diese Male (ich wusste ja schon, worauf es hinausläuft) habe ich die Einzelteile der Eulen da, wo es ging, gleich in Runden gestrickt und die Fäden, die ich nicht fürs Zusammen- und Annähen brauchte, gleich verstochen. Dadurch entfiel am Schluss einiges an Nähzeit. Man sitzt auch so noch ein geraumes Weilchen. Aber wenns schee macht...

Kommentare:

LadyRamone hat gesagt…

Was für süße Nachteulen! Die sehen genauso aus wie ich, wenn ich, wie heute, mal wieder viel zu früh aufstehen musste.

Grüße, mel

PerlenSockenTick hat gesagt…

Das sind ja Spitzentypen - einfach genial!!!
So eine hätte ich auch gerne .... muss direkt mal schauen. Die haben so was an sich ... wenn man sie anschaut muss man automatisch grinsen oder!?

Schönen Tag noch, liebe Grüße, Ruth

Jojo hat gesagt…

Egal, welche Farben für diese herrlichen Eulen verwendet wurden, eine ist schöner als die andere! Ich möchte glatt nochmal ein Kind sein und abends einschlafen müssen mit der Musik einer solchen Selbstgestrickten!!

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Wow!!! Einfach nur wunderschön! LG Julia