Sonntag, 18. September 2011

Ein Poncho

Letztes Jahr auf der "Modell Hobby Spiel" sah ich am Stand der WollLust einen Poncho, in den ich mich sofort verliebte. Ein Dreivierteljahr grübelte ich über die Wolle, aus der ich mir diesen Poncho stricken wollte. Und dann hatte ich sie. Und ich strickte ihn.
11-08-25_poncho_1
Wollmeise Lace "Feldmaus"
*StormyAffair* von der WollLust
207 Gramm
4,5er-Knitpro-Rundstricknadel
11-08-25_poncho1_2
Ich habe ein paar Maschen mehr gestrickt, bevor ich den Laceteil begonnen habe. Aber so hat er, finde ich, genau die richtige Länge bekommen. Und ich liebe ihn sehr.
11-08-25_poncho1_4
Ich brauche mehr Ponchos, glaube ich.

Der Fotodank geht an Andrea62 - danke!!!

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Steht dir wie verrückt und gefällt mir sehr (nur mit Rucksäcken und Ponchos finde ich das immer ein wenig schwierig...)
Liebe Grüße von Christine

amandajanus hat gesagt…

total schön ist der und das Foto von Dir ist do fröhlich, vielleicht brauchst du wirklich noch mehr Ponchos.

Jojo hat gesagt…

Wenn Du nicht so viel schon stricken würdest, würde ich sagen, dass Du mehr stricken sollst! In dem Poncho fühlst Du Dich wohl - das sieht man den Bildern an.

Mupfelmilia hat gesagt…

Der Poncho steht dir richtig gut! Ich find den sehr schick!

liebe Grüße
Mupfelmilia