Montag, 26. September 2011

Auf den Hund gekommen...

Neulich bekam ich ein (englisches) Heft mit Anleitungen für Stricktiere. Und nachdem ich erst kopfschüttelnd davor saß, hat es mich doch nach ein paar Minuten fasziniert und ich musste das mal ausprobieren. Hier nun mein erstes Tier. Es ist nicht das letzte - Kleinkramtiere stricken macht (mir) irrsinnig Spaß.
11-08-07_hund1_2
Madame Tricote Camilla 6/4 (100 % Baumwolle)
Scotty Dog aus "Irresistible Gifts to Knit, Volume II"
45 Gramm
3,25-Knitpro-Stäbchen
11-08-07_hund1_3
Was man diesem Tier nicht ansieht, ist, wie viele Fäden da am Schluss zu vernähen waren. Aber das übt ja.
11-08-07_hund2_1
Und böse Zungen behaupten, dass der Hund mehr einem Nilpferd ähnele, das schiebe ich jedoch einfach mal auf die Farbe.

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Witziger Kerl. Und Nilpferd? Nein, nein, das nicht.
Liebe Grüße von Christine

Jojo hat gesagt…

Der ist doch einfach nur goldig - den will man doch nur noch knuddeln!

LadyRamone hat gesagt…

Der ist ja mal echt knuddelig. Und er ist eindeutig zu schlank für ein Nilpferd.
:-)

LG, mel

margit58 hat gesagt…

Das ist doch kein Nilpferd, sieht ihm überhaupt nicht ähnlich. Welches Heft ist es denn?
Lieben Gruß
margit