Montag, 13. Mai 2013

Fridolin + Ferdl

Ein Talisman, so Wikipedia, "ist ein kleiner Gegenstand, oft ein Bild aus Metall oder Stein, der allgemein Glück bringen soll. Damit unterscheidet er sich vom Amulett, das darüber hinaus auch zur Abwehr von Gefahren eingesetzt wird und vor Krankheiten oder schädlichen magischen Kräften schützen soll. Der Talisman wird an der Kleidung getragen oder an Häusern und in Wohnungen angebracht." In diesem Fall reicht auch ein "wird im Koffer getragen", auf alle Fälle ist er bei einer Reise dabei. Einer der beiden. Der andere passt derweil aufs Zuhause auf. DSC_0627 Denkbar einfach die Konstruktion: Jeweils ein quadratisches Patch aus einem Rest selbstgesponnener Wolle, in der Mitte mit etwas Bastelwolle gefüllt und als Kopf abgebunden und zwei "Augen" aufgestickt. Da der Kopf nur einen Durchmesser von knapp 2 cm hat, passen Fridolin und Ferdl (so ihre Namen) in nahezu jedes Gepäck.
DSC_0626
Und können somit ihres Amtes walten.

Kommentare:

Jojo hat gesagt…

Dann haben Fridolin und Ferdl ja eine wichtige Aufgabe zu erledigen und erfüllen sie hoffentlich auch zur vollsten Zufriedenheit!

renata hat gesagt…

diese 2 finde ich total coolliebe grüsse renata