Donnerstag, 12. Juli 2012

Blumenwiese für die Füße

Als ich diese Socken hier strickte, war es noch Vorfrühling bzw. Spätwinter.* Dank der Färbung von der Drachenwolle (gut abgelagert, natürlich) bekam ich allerdings schon einen Vorgeschmack auf Blumenwiesen.
12-06-05_fruehling_4 
Die haben wirklich Spaß gemacht und sowas in der Art kommt bestimmt mal wieder auf die Nadeln.
 12-06-05_fruehling_3  
Drachenwolle Sockenwolle Flamé
frei nach Marlowe (Ravelry-Link)
Größe 40
71 Gramm
2,5er-Knitpro-Nadeln
 12-06-05_fruehling_1 
*Man kommt ja zu nix. Und neuerdings lehrt die Erfahrung: Das Kippen von Limo über den Computer führt zu keiner Vermehrung der Freizeit. Daher: 
"Don't drink and computer."
(Wobei: Es darf natürlich jede/r gern seine/ihre eigenen Erfahrungen machen. Aber nicht, dass es dann nachher heißt...)

Kommentare:

Jojo hat gesagt…

Nachdem ein "trockener" Computer da ist, kann wieder veröffentlicht werden.
Sehr schöne Gute-Laune-Socken!

SylviaS hat gesagt…

total zauberhaft :) die würde ich selber sofort anziehn wollen!

...AnnaRose... hat gesagt…

Wasser auf der Tastatur geht noch, solange es kein Laptop ist. Rotwein ist auch nicht zu empfehlen, Portwein schon gar nicht ;) Guess how I know ;)
Ansonsten: Schoene Socken :)

Mneme hat gesagt…

Jetzt gehen auch wieder Kommentare ... Schöne Socken!!!

Und zur Tastatur meine Lieblingsanekdote: Buchstabensuppe in der Tastatur :-D