Montag, 23. November 2009

Sonnenblumen im November (40/09)

Endlich mal wieder was Gestricktes: Geburtstagssocken für eine liebe Freundin. Es sollte orange sein, es sollte schnell gehen und trotzdem was hermachen. Ich würde sagen: Plan erfüllt :)
sonnenblumen1
Gestrickt wurden die Socken binnen vier Abenden mit meinen geliebten 2,5er-Dafür-Stäbchen aus 74 Gramm Drachenwolle "Sonnenblumenfeld" über 72 Maschen am Schaft und 64 Maschen am Fuß zu Candy Twist Cable Socks (Ravelry-Link) in Größe 41.
sonnenblumen2
Eine kleine Sache habe ich abgeändert: Mir gefiel es nicht, dass mit dem Schaftende das Rippenmuster so abrupt beendet sein sollte. Daher habe ich während der Spickelabnahmen auf den Oberfußmaschen das Rippenmuster peu à peu beendet, indem ich in der ersten Reihe jeweils die erste und letzte Oberfußmasche links gestrickt habe, dazwischen das Rippenmuster fortgeführt, in der zweiten Reihe die erste und letzte Oberfußmasche rechts, die zweite und vorletzte Oberfußmasche links und die Maschen dazwischen weiter im Rippenmuster, in der dritten Reihe die ersten beiden und die letzten beiden Oberfußmaschen rechts, die dritte und die drittletzte Oberfußmasche links und die Maschen dazwischen im Rippenmuster usw. Das sah dann so aus:
sonnenblumen3
Hach, diese Farben! :)

Heute mal wieder ein Lied, und heute kann es nur dieses sein:

Kommentare:

bollwerk hat gesagt…

ich würde mal sagen: hach diese socken...
herzlichst grüßend
der herr k

Andrea62 hat gesagt…

absolut toll. die sind so was von schön...
liebe grüße von andrea