Montag, 1. November 2010

Mystisch-filigraner Glanz

Warum bei einem Sonntagsspaziergang nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden?
10-11-01_mystic_5
So bot es sich einfach an, ein Tuch, das schon seit ein paar Tagen auf seinen Fototermin wartete, einzupacken und mit ihm eine Runde durch den Park zu drehen.
10-11-01_mystic_6
Und die Figuren im Park sahen auch so aus, als könnten sie ein bisschen Wärme gut vertragen.
10-11-01_mystic_8
Verstrickt wurde das Tuch aus 98 Gramm Filigran No. 1 von Atelier Zitron in der Farbe "Taiga" mittels optionaler 3,5er-Nadeln zum "Mystic Glance" von der WollLust.
10-11-01_mystic_4
Ein tolles Muster, ein tolles Garn, tolle Farben - und schon verschenkt.
10-11-01_mystic_2
Und heute muss es einfach dieses Lied sein:

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Lieber Frau Mascha,
ist das das Tuch aus dem Garn was in der Kiste lag... du weißt schon.
Das ist SCHÖN! sehr sogar!
Ich schick ganz liebe Grüße.
Christine

Anonym hat gesagt…

ein richtisch schönes Tuch und so tolle Bilder im Park :)
glG schickt augenstern

menknit hat gesagt…

Hallo,

wundershönes Tuch geworden und die Bilder gefallen.

Gruß der René

herr k hat gesagt…

ich mag es sehr sehr gern!
der herr k

Esmerelda hat gesagt…

Das Tuch ist superschön geworden, echt toll!

LG Esme